"Brücken bauen zu Menschen mit dementiellen Veränderungen" - Infoveranstaltung in Gevelsberg

26.11.2018

Menschen mit dementiellen Veränderungen zu betreuen, zu pflegen und zu begleiten bedeutet für Angehörige und beruflich Begleitende oft eine große Herausforderung. Wissen über die Erkrankung und eventuelle Auswirkungen stärkt das Verständnis und ermöglicht die notwendige Unterstützung - für alle Beteiligten! Brücken zu Menschen mit dementiellen Veränderungen zu bauen hilft uns, den Blick auf den Menschen zu richten und nicht nur auf die Erkrankung!

Ort: Dorf am Hageböllig, Am Hagebölling 1, 58285 Gevelsberg

Referentin: Bärbel Schenkluhn, Autorisierte Trainerin für Integrative Validation nach Richard°