Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer*innen

24.05.2019 – 25.05.2019

Kennen Sie jemanden, der einen Pflegegrad hat und Unterstützung braucht?
Vielleicht helfen Sie bereits einem Menschen, begleiten und besuchen ihn, helfen im Haushalt oder gehen für ihn einkaufen?
Die Pflegeversicherung sieht dafür eine Möglichkeit vor, eine kleine Aufwandsentschädigung zu erhalten.

Damit sich der Pflegebedürftige die Aufwandsentschädigung von seiner Versicherung rückerstatten lassen kann gilt folgendes:
Der Helfer benötigt einen Pflegekurs.
Einen solchen Pflegekurs für Helfer bieten die Bochumer Seniorenbüros gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft an.
Der Kurs umfasst 14 Unterrichtsstunden.
Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig.

Die Zeiten eines solchen Kurses sind freitags von 14.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 9.30 bis 15.00 Uhr in den Räumen der Alzheimer Gesellschaft (nahe der Innenstadt).

Anmeldungen nimmt das Seniorenbüro Ost an:

0234 54 47 65 01 oder info.seniorenbuero@drk-bochum.de

Bitte beachten Sie auch den Flyer.