Qualifikation als HelferIn für Menschen mit Demenz gem. § 45b SGB XI

02.03.2018 – 17.03.2018

Menschen mit Demenz leben unter uns. Das soll so bleiben, doch dafür benötigen sie Unterstützung. Sie benötigen das Gespräch, um nicht einsam zu sein, die gemeinsame Beschäftigung, um geistig und körperlich fit zu bleiben. Manchmal benötigen sie eine Begleitung, um am Leben teilzuhaben, jemanden, der ihnen einen Kaffee kocht und mit ihnen das eine oder andere erledigt.

Sie erhalten nach Abschluss ein Zertifikat, das Sie berechtigt, als HelferIn gem. § 45b SGB XI bei Pflegediensten, anderen Anbietern oder der Alzheimer Gesellschaft Bochum nebenberuflich oder ehrenamtlich tätig zu werden.

Zielgruppe: Menschen, die sich für die Aufgabe der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Demenz interessieren und qualifizieren wollen. Dieser Kurs ist nicht auf pflegende Angehörige ausgerichtet.

Umfang: Die Schulung umfasst 40 Unterrichtsstunden.

Teilnahmegebühr: 150,00 Euro pro Teilnehmer

Referenten: Jutta Meder und Wolfgang Wessels mit weiteren Referenten

Veranstaltungsort: Bochumer Innenstadt

Freitag, den 02.03.2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, den 03.03.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr

Freitag, den 09.03.2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, den 10.03.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr

Freitag, den 16.03.2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, den 17.03.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr

 

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, entnehmen Sie bitte dem Bildungsprogramm der Alzheimer Gesellschaft Bochum e.V.